Rezepte für den Frühling

Regional und saisonal zu kochen ist für immer mehr Menschen wichtig. Wir stellen Ihnen hier Rezepte passend zur Jahreszeit zusammen, die Sie herunterladen und ausdrucken können. 

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen! 

Wir freuen uns über Ihre Kritik und Ihr Lob. Schreiben Sie uns an hofladen@birkenhof-siegerland.de, was besonders gut und was vielleicht nicht so nach Ihrem Geschmack war. 

Schicken Sie uns doch mal ein Bild Ihrer Speisen. Wir freuen uns!!



Tipps und Tricks


Salatsoße auf Vorrat herstellen

Bereiten Sie Ihre Salatsoße auf Vorrat zu. Dieses Rezept für ein fruchtiges Dressing lässt sich prima im Kühlschrank aufbewahren und Sie müssen nicht jedes Mal alle Zutaten herauskramen. 


Wenn die Soße oder die Suppe zu flüssig ist

Zerquetschen Sie mit der Gabel eine gekochte Kartoffel und geben sie zu der Soße oder der Suppe. So wird die Konsistenz etwas sämiger. 

Kleine Gemüsekunde

Mangold ist ein altes, nährstoffreiches Gemüse. Es enthält Calcium, Eisen, Vitamin A,B2 und C und Ballaststoffe. 

Botanisch gesehen ist Mangold nichts anderes als die Blattrosette einer Rübenart. Die Blätter lassen sich so verwenden wie Spinatblätter und darüber hinaus auch als Roulade. 

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Stauden frisch und knackig aussehen. Blätter und Stiele sollten keine braunen Flecken aufweisen. Mangold muss sehr gründlich gewaschen werden, da sich in den Rillen der Blätterrippen oft Erde festsetzt. Dazu sollte man die Blätter vom Wurzelansatz schneiden und einzeln waschen. 

Beim Mangold gibt es kaum Abfall, da die Stiele mitverwendet werden können. Sie brauchen aber zum Garen längere Zeit als die Blätter.